Winterweichweizen BUTARO

«zurück

BUTARO wurde von der Getreidezüchtungsforschung Dottenfelderhof als Qualitätssorte für den Ökologischen Landbau (ÖL) mit Widerstands­fähigkeit gegenüber Weizensteinbrand (Tilletia tritici) entwickelt. Seit März 2009 ist er vom Bundessortenamt als E-Sorte zugelassen (BSA-Sortenblatt). Zusätzlich ist BUTARO seit 2011 biologisch-dynamisch zertifiziert.

Hohe Backqualität: BUTARO erreicht bei begrenzter Stickstoffverfügbarkeit im ÖL eine sehr hohe Backqualität. U. a. werden Spitzenwerte bei Feuchtkleber, Sedimentationswert, Wasseraufnahme und Backvolumen erreicht. BUTARO weist stabile Fall­zahlen auf.

Ertragsfähigkeit: Hohe Backfähigkeit wird unter den Anbaubedingungen des ÖL in der Regel nur auf Kosten des Kornertrages erreicht. Im dreijährigen Mittel lag nach Ergebnissen des BSA sowie Landessortenversuchen im ÖL der Kornertrag gegenüber Standardsorten bei relativ 85-96%. BUTARO zeichnet sich durch hohe Stroherträge aus.

Hohe Unkrautunterdrückung: Aufgrund seiner planophilen Blatthaltung und hohen Wuchslänge weist BUTARO eine gute Beschattung und Unkraut­konkurrenz auf.

Breite Pflanzengesundheit: BUTARO zeigt sich besonders widerstandsfähig gegenüber Ähren­fusarium mit guten Werten bei Braunrost, Mehltau und Blattseptoria. Hervorzuheben ist die Widerstands­fähigkeit gegenüber dem gefürchteten Weizenstein­brand. Die Anfälligkeit gegenüber verschiedenen regionalen Brandrassen ist noch zu testen.

Agronomische Daten: BUTARO liegt aufgrund geringerer Kornzahlen pro Ähre, hoher Tausend- kornmasse und mittlerer Bestandesdichte zwischen Einzelähren- und Bestandesdichtetyp. Die Aussaatstärke beträgt üblich 400 keimfähige Körner/m². Engsaat mit optimaler Standraumzubemessung und ’Weite Reihe’ fördern die Standfestigkeit. Gute Winterfestigkeit ist gegeben. Aufgrund der hohen Wuchslänge besteht bei intensivem Anbau eine Neigung zum Lager. Bezüglich Ährenschieben und Reife ist er mit 'mittel' eingestuft.   

Saatgutbestellung BUTARO

>> Züchtungsbeschreibung BUTARO (PDF) >> Vitalqualität von BUTARO