Getreidezüchtungsforschung - Winterweizen

Der Qualitätsweizen JULARO zeigte sich unter den schwierigen Witterungsverhältnissen 2013 besonders leistungsstark. Foto: F. Krick

Die Ergebnisse der zugelassenen Qualitäts-Sorten BUTARO, JULARO, GRAZIARO, ARISTARO und PHILARO sowie der beim Bundessortenamt (BSA) zur Zulassung angemeldeten Zucht-stämme zeigen, dass die Züchtungsbemühungen um geeignete Sorten für den Bio-Landbau Früchte tragen (Tab. 1). Das gilt insbesondere für die Gesundheit, die Backqualität und Ertrags-fähigkeit sowie im Besonderen für die Resistenzeigenschaften gegenüber Stein- und Flugbrand sowie Fusarium, für die Winterfestigkeit und Unkrautkonkurrenz. Des Weiteren zeigten sich die Winterweizensorten der FZD in den Gelbrost-Jahren 2014 und 2015 hoch widerstandsfähig.

Zugelassene Winterweizensorten

>> Aktueller Sorten-Flyer der Forschung & Züchtung

 

Mehrjährige und -ortige Leistungsprüfungsergebnisse
GRAZIARO (HSI 166-08)
ARISTARO (HSI 88-07) und PHILARO (HSI 94-07)

Zugelassene Winterweizensorten

BUTARO:  E-Weizen. Demeter-zertifiziert 2011. Mittellange  Sorte mit sehr hoher Backfähigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Steinbrand. Sehr Gelbrost-widerstandsfähig! Gering Flugbrand-anfällig, breite Blattgesundheit bei sehr guter Fusarium-Resistenz, hohes Unkrautunterdrückungsvermögen, durchschnitt-licher Ertrag. Sehr winterhart! Bei intensivem Anbau auf Standfestigkeit achten.

JULARO: Demeter-zertifiziert 2011. Mittellange Sorte mit sehr guter Backqualität, sehr hoher Unkrautkonkurrenz und gutem Ertrag. Flugbrand-resistent und Gelbrost-widerstandsfähig! Breite Pflanzengesundheit mit Einschränkung bei Braunrost, weniger Steinbrand-anfällig. Sehr winterhart. Bei intensivem Anbau auf Standfestigkeit achten.

GRAZIARO (ehem. HSI 166-08): BSA-Zulassung als B-Weizen 2016. Sehr ertragsstarker, gesunder Backweizen mit Resistenz gegen Gelbrost, Weizensteinbrand und Flug-brand. Gering anfällig gegenüber Zwergsteinbrand. Lang-strohig mit farbiger, schwerer Ähre (Einzelährentyp). Trotz hoher Ertragsfähigkeit sehr gute Backfähigkeit. Breite Blatt-gesundheit bei guter Unkrautunterdrückung, winterhart. Bei intensivem Anbau ist auf Standfestigkeit zu achten. Empfehlung für frühzeitige Ernte, um Fallzahl nicht zu gefährden.

ARISTARO (ehem. HSI 88-07): BSA-Zulassung als E-Weizen 2016. Steinbrand- und Zwergsteinbrand-resistenter Qualitäts-Backweizen mit Ähren-Begrannung. Durchschnittlicher Ertrag bei sehr hoher Backqualität. Standfest bei mittlerer Wuchslänge, gute Unkrautunterdrückung, hohe Blattgesundheit bei geringer Flugbrand-Anfälligkeit, winterhart. Besondere Eignung für Wildschwein gefährdete Standorte.

Winterweizensorten mit Zulassung ohne ’Landeskulturellen Wert’

PHILARO (HSI 94-07): BSA-Zulassung 2016. TOP-Backweizen mit höchster Backqualität bei befriedigenden Erträgen. Sehr Gelbrost-widerstandsfähig, hohe Steinbrand- und Zwergsteinbrand-Resistenz, sehr auswuchsfest, gute Blattgesundheit, hohe Unkrautunterdrückung, winterhart.

 

Winterweizensorten angemeldet zur Zulassung mit ’Landeskulturellem Wert’

HSI 367-10 (BSA 2. Jahr WW 5355): Ertragsstarker, frühreifer, standfester Qualitäts-Winterweizen mit sehr hoher Widerstandsfähigkeit gegen Gelbrost!, Steinbrand, Flugbrand sowie Braunrost.

HSI 388-10-2 (BSA 2. Jahr WW 5358): Gelbrost-resistenter, konkurrenz- und ertragsstarker, mittellanger Zuchtstamm mit guter Backqualität und Resistenz gegen Weizensteinbrand und Flugbrand.

HSI 369-10 (BSA 1. Jahr WW 5411): Ertragsstarker Backweizen mit hoher Widerstandsfähigkeit gegen Gelbrost. Stein- und Flugbrand-resistent.

HSI 533-10 (BSA 1. Jahr WW 5412): Sehr ertrags- und konkurrenzstarker, standfester Backweizen mit hoher Resistenz gegen Gelbrost, Stein- und Flugbrand.

Populationen/Vielliniensorten

Vom Bundessortenamt wurden 2016 zwei Populations-Sorten zum Anbau zugelassen. Populationen sollen die Biodiversität erhöhen und zeichnen sich durch Ertragsstabilität sowie hohe Widerstandskraft aus. Sie eignen sich  besonders als nachbaufähige Hofsorten.

BRANDEX-Population: Ertragsstarker, gesunder Winterweizen mit guter Backfähigkeit, hoher Unkrautkonkurrenz,  Steinbrand- und Gelbrost-Resistenz.

LIOCHARLS-Population: Ertragsstabiler, gesunder, Qualitäts-betonter Winterweizen mit hoher Unkraut-konkurrenz, Steinbrand- und Gelbrost-Widerstandsfähigkeit.