Unser Leitbild für den Gemüse- und Obstbau

Wissen Sie noch, wann es das letzte mal geregnet hat? Und wie ist das Licht am frühen Morgen anders als mitten am Tag? Wann waren die Erdbeeren reif? Wie riecht es nach einem Sommerregen? Und was erzählt mir eine Möhre über das vergangene Jahr?  

Die tägliche Nähe zu unseren Kulturen und den Böden des Hofes schenkt uns eine besonders feine Verbindung mit den unterschiedlichen Stimmungen im Tageslauf, und unsere Arbeiten sind ganz eng in den Jahreslauf mit seinen vier Jahreszeiten eingebunden. Die Ernte und Verarbeitung unserer Früchte schließlich ist immer auch ein Rückblick, eine Sammlung der Erlebnisse eines ganzen Jahres.

Aus diesem andächtigen, würdigenden Ansatz haben wir ein Leitbild für unsere Arbeit entwickelt.

Hochwertiges Gemüse voller Lebenskräfte
Wir versuchen unsere Kulturböden so zu pflegen, dass sie jeder Kultur, die hier wachsen soll optimale Bedingungen geben. Dann dürfen wir gesunde und ertragreiche Früchte ernten, die Mensch und Tier hochwertig gestaltete Lebenskräfte vermitteln.  

Fruchtbarkeit der Obstbäume für unsere Kunden und den ganzen Hof
Bei jedem Obstbaum, den wir pflanzen schlagen wir innerlich den Bogen zu den Menschen, die eines Tages seine Früchte geniessen werden. Wir wollen Bäume pflegen, deren Früchte reichlich sind und von den Kunden geschätzt werden, ob als Tafelobst oder als frischer Süßer, Apfelsaft, Apfelmus, ...  

Mitarbeiter, die Initiative ergreifen
Wir wollen die Arbeit so gestalten, dass unsere Mitarbeiter und Auszubildenden in ihre Kraft kommen und aus ihrer Individualität heraus den Dottenfelderhof mit formen und tragen.

Lebenskraft von Arbeitspferden nutzen
Unsere Kaltblutpferde Fritz und Max arbeiten mit zugkräftiger Freude im Feldgarten, in unseren Folienhäusern und im Hausgarten. Sie sind uns immer wieder Vorbild für das „aus Liebe gerne für Andere arbeiten wollen“.

Hecken bilden Hülle, gliedern und heilen
Wir pflegen die vielen hundert Meter Hecken, deren liebevoll und individuell entwickelte Strauch- und Baumvegetation dem Hof Hülle geben, die Flächen gliedern, den Blick zentrieren.

Transparente Warenkette
Wir arbeiten gerne eng mit unseren Partnern und Kunden zusammen, tragen Verantwortung für die Integrität und Wirtschaftlichkeit unserer Arbeit und lassen uns von Dritten zertifizieren. Wir wollen, dass Sie wissen, wo’s herkommt.