Informationen zum Datenschutz

Wir erheben und verarbeiten auf unserer Internetseite keine persönlichen Daten ausser auf Seiten, an denen Sie diese selbst eingeben.

Die Behandlung dieser Daten erfolgt nach den Bestimmungen der DSGVO. Wir verwenden Ihre Daten nur auftragsbezogen. Insbesondere werden wir Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben, wenn es nicht zur Erfüllung des mit uns geschlossenen Vertrages notwendig ist, weil ein Dritter zur Erfüllung des Vertrages für uns tätig werden muß. Dies ist beispielsweise bei Übermittlung der Adresse an die Post für eine Postzustellung der Fall. Die Behandlung Ihrer Daten im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen ist auch hier dadurch gewährleistet, das uns der Dritte als Erfüllungsgehilfe vertraglich zur Einhaltung der DSGVO verpflichtet ist. Jede andere Weitergabe Ihrer Daten ist ausgeschlossen.

Ihre persönlichen Daten werden bei der Weiterverarbeitung vertraulich und nach den datenschutzgesetzlichen Bestimmungen behandelt.

Sofern Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten einholen wollen, senden Sie uns bitte eine email an: datenschutz@dottenfelderhof.de. Auf diesem Wege können Sie auch die Löschung Ihrer Daten veranlassen.

Wir verwenden Cookies ausschließlich auf den Unterseiten der Veranstaltungsanmeldungen, da das Verfahren Cookies erfordert, und ausschließlich zu diesem Zweck.

Anpassungen der Internetseite an die DSGVO erfolgen, soweit erforderlich.