Vertiefung für die Mittel- und Oberstufe

Bei Hofbesuchen für die Mittel-und Oberstufe verbinden wir das praktische Arbeiten mit vertiefenden Einblicken z.B. in die Prozesse der Milchverarbeitung, Ökologie und Ökonomie in der Landwirtschaft, Ethik der Nutztierhaltung, Genetik und Saatgut, oder auch Gesprächen mit unseren Lehrlingen zur Berufswahl.

Unser Programm mit seiner bewussten Kombination von unmittelbarem Erleben und relevanten Informationen aus der Praxis sowie aus aktuellen wissenschaftlichen Studien macht die Schülerinnen und Schüler auf ganz authentische Weise urteilsfähig. Die Informationen aus dem Unterricht in der Schule, die eigenen Erfahrungen mit der landwirtschaftlichen Realität und intensive Gespräche mit den Menschen auf dem Betrieb regen an, Verantwortung für die Konsequenzen des eigenen Handelns zu übernehmen.  

Beispiele für vertiefende Behandlung unserer Themen:

  • Ethik in der Nutztierhaltung
  • Nachhaltiger Konsum
  • Berufswahl Landwirt oder Gärtner
  • Handwerkliche Milchverarbeitung, die Große Käseschule
  • Ökonomie der Landwirtschaft, Landwirtschaft und Ernährungssouveränität weltweit
  • Landwirtschaft und Kulturlandschaft
  • Genetik - Züchtungsforschung

Gerne greifen wir Themen aus ihrem Unterricht auf.