Intensiv-Themenkurs: Sinnesfreude beim Backen

Im Mittelpunkt steht der Bäcker oder der Hobbybäcker der das Getreide, dass im Jahreslauf gewachsen ist, entgegen nimmt und daraus ein Brot gestaltet.

Wir werden zum einen an dem Tag ganz praktisch Brote backen. Weizenvollkornbrote und –brötchen, jeweils ohne Backhefezusatz, in verschiedenen Variationen mit einem jungen Dinkelsauerteig, dem Backferment. 

Während die Teige ruhen und garen werden wir in einem kurzen Vortrag über "Das Getreide und sein kultureller Wert in der Ernährung" sprechen.

Welche Bedeutung hat Getreide heute bei der Brotbereitung, über die backtechnischen Parameter hinaus, wenn man dessen intensive Verbindung zum Licht und den hohen Gehalt an Kiesel bei der sinnesfreudigen Brotbereitung mit einbezieht.

Kursinhalt

  • Kurzvortrag: "Das Getreide und sein kultureller Wert in der Ernährung".
  • Sinnesübung: Getreide und der Kieselprozess.
  • Praxis: Weizenvollkornbrot und -brötchen backen.

Alle Kurse finden unter den aktuellen Corona-Maßnahmen statt.

Datum
13.11.2021
Uhrzeit
11:00-17:00
Kosten
90,00 € pro Person incl. Skript
Kategorie
für Erwachsene
Ort
Backhaus
Dottenfelderhof
Referent
Monika und Thomas Lepold
monika.lepold@gmx.de
06171 - 635 680 Handy: 0152 29589410
Unternehmen
Thomas und Monika Lepold GbR
Freiligrathstr. 18
61440 Oberursel