Von der Idee bis zum fertigen Brot - kreativ Brot backen

Durch die gedankliche Führung des Bäckers beim Backen entsteht ein luftiger Brotteig, der sich im Raum zu einer dreidimensionalen Form ausdehnt. In der Wärme des Ofens wird das Brot gebacken und es entsteht eine räumliche Form mit einem innen und außen mit der Kruste und Krume, aus dem breiigen Teig. Dieser Verwandlungsprozess kann durch aufmerksame Betrachtungen und aufbauenden Gedanken  zu neuen Empfindugen beim Backen führen. Wir wollen in diesem Kurs Raum für die Bedeutugen der Gedanken geben, die zu Beginn des Backprozesses stehen und die den Brotprozess begleiten. Praktisch stellen wir gemeinsam backhefefreie Brote her, franz. Landbrot mit weihnachtlichen Gewürzen, Nüssen und Früchten, Pinza - ein süßes, frei geformtes Brot das gut in die Adventszeit passt. 

Kursinhalt

  • Kurzvortrag: "Der Bäcker/Hobbbäcker führt mit seinem Ideal den Backprozess".
  • Übung: Vorstellungsübung zum idealen Brot.
  • Praxis: Landbrot mit weihnachtlichen Gewürzen und Nüssen, Pinza.

Alle Kurse finden unter den aktuellen Corona-Maßnahmen statt. 

Datum
11.12.2021
Uhrzeit
11:00-15:00
Kosten
90,00 € pro Person incl. Skript
Kategorie
für Erwachsene
Ort
Backhaus
Dottenfelderhof
Referent
Monika und Thomas Lepold
monika.lepold@gmx.de
06171 - 635 680 Handy: 0152 29589410
Unternehmen
Thomas und Monika Lepold GbR
Freiligrathstr. 18
61440 Oberursel