Gesprächsabende zur Sozialen Dreigliederung

Gesprächsabende zur Sozialen Dreigliederung

„Die Hölle“ und „Das Viergetier“

Max Beckmann und Albert Steffen gehen - vor und nach dem ersten Weltkrieg - dem Rätsel der entmenschlichten Seite des Menschen nach. Ein Abend mit Lichtbildern, Lesung und Gespräch mit Hartmut Stickdorn (Initiative soziale Dreigliederung).

Die Gesprächsabende im Dottenfelderhof-Café leben durch den Austausch zwischen den geladenen Experten und den Café-Gästen. Aspekte aus der sozialen Dreigliederung Rudolf Steiners werden miteinbezogen.

Datum
02.09.2022
Uhrzeit
20:00-22:00
Kosten
Kategorie
Für alle Interessierten
Ort
Hofcafé
Dottenfelderhof
Referent
Unternehmen
Initiative Soziale Dreigliederung und Landbauschule Dottenfelderhof e.V.
Dottenfelder Hof 1
61118 Bad Vilbel
ohne Anmeldung