Das Team

Wir sind ein bunt gemischtes Team unterschiedlicher Herkunft. Alle MitarbeiterInnen verfügen über langjährige pädagogische Erfahrung. Wir können Gruppenbesuche auch in englischer Sprache anbieten.

Guy Sidora

Guy bringt langjährige Erfahrung in Umwelt- und Theaterpädagogik aus den USA mit auf den Dottenfelderhof. Seine Tätigkeit im Schulbauernhof verbindet er mit der Arbeit im Kuhstall. Die Gruppen des Schulbauernhofes leitet er mit Spaß und Ernst, und mit einem ganz besonderen Gespür für jedes Kind. "Ich möchte in den Kindern grundlegende Fähigkeiten wecken: das Zuhören, das Hingucken, das ganz unbefangene Betrachten von etwas, das man noch nicht kennt."
Das zeigt sich auch in seinem aktuellen Buch - Das Bauernhof ABC - für Leseanfänger und Philosophen.

Till Bause

Till ist Ökonom und Forstwissenschaftler. Er hat Ausbildungen zum Bankkaufmann, Landwirt und Naturpädagogen abgeschlossen. Schutz und Erhalt unserer Umwelt liegen ihm am Herzen. Dazu braucht es aufgeklärte und achtsame Menschen. So verwundert es nicht, dass er seine Aufgabe in der Bildungsarbeit gefunden hat. Die lässt sich hervorragend mit der nachhaltigen, bio-dynamischen Landwirtschaft verbinden. 

„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch.“  Erich Kästner

Patricia Grimm

Patricia war als Kind auf dem Bauernhof und draußen unterwegs, verbindet nun verschiedene berufliche Erfahrungen im Veranstaltungsbereich und der Natur- und Waldpädagogik in ihrer Tätigkeit.
"Die Kinder nach getaner Arbeit glücklich vom Hof laufen zu sehen, ist immer wieder etwas ganz Besonderes."

 

Lilja Sidora

Lilja ist unser Organisationstalent. Sie liest und beantwortet Ihre E-Mails und koordiniert die Schulklassenbesuche und Nachmittagsveranstaltungen. Aber bevor sie sich an den Schreibtisch setzt, versorgt sie morgens die Kälber und genießt die friedliche Stimmung in der Tränkegruppe unserer muttergebundenen Kälberaufzucht. 

Margarethe Hinterlang

Margarethe ist Diplom-Sozialarbeiterin und Landwirtin. Sie hat vor über einem Jahrzehnt den Schulbauernhof auf dem Dottenfelderhof gegründet, um Kindern und Jugendlichen zu zeigen, wie faszinierend die (biologisch-dynamische) Landwirtschaft sein kann und wie wichtig sie für unsere Gegenwart und Zukunft ist. Heute berät sie das Team des Schulbauernhofes in pädagogischen Fragen und zum Fundraising. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Arbeit mit Oberstufenklassen.