Von der Kuh zum Halloumi

Frisch gemolkene Milch wird zu Halloumi verarbeitet, der gemeinsam gegrillt wird. Dazu gibt es eine Hofführung, jede Menge Raum für Fragen und Infos, und leckere Getränke für einen gemütlichen und geselligen Abend.

Bei einem vegetarischen Grillabend von der Kuh lernen wir allerhand über Milchvieh, Käseherstellung und die Rolle der Kuh im Hoforganismus.

Das Abendmelken läutet die Veranstaltung ein. Hier versorgen wir uns mit bester Heumilch von unseren Kühen. Während die Milch einlabt, haben wir Zeit für einen Begrüßungs–Drink. Schritt für Schritt stellen wir unseren eigenen Halloumi (Grillkäse) her. Dabei bleibt jede Menge Raum für allerhand Spannendes, Überraschendes und Lehrreiches. Warum ist eine Dotti-Kuh auf keinen Fall ein Klimakiller? Und wieso läuft der Halloumi nicht durchs Grillrost? Im Stall, auf der Weide und am Käsekessel finden wir’s heraus! Käserin Erika Stehlikova und Landwirt Till Bause freuen sich auf einen anregenden Austausch und ein kulinarisches Highlight mit euch! Oder kurz und knapp: Taucht mit allen Sinnen in das Wunder Kuhmilch!
Bei ausgewählten Getränken und leckerem, frischgebackenem Holzofenbrot vom Hof lassen wir uns den frisch gegrillten Halloumi schmecken. Am Lagerfeuer können wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Getränke (mit und ohne Alkohol) und Abendessen sind im Preis enthalten. Festes Schuhwerk für die Hofführungselemente ist sinnvoll. Die Veranstaltung ist für Erwachsene ausgerichtet, Kinder sind aber nicht ausgeschlossen. Achtung: Wer schon beim Melken dabei sein möchte muss um 16:30 Uhr da sein.

Datum
06.08.2021
Uhrzeit
17:00-20:30
Kosten
49,00 € pro Person
Kategorie
für Erwachsene
Ort
Schulbauernhof Pavillon
Dottenfelderhof
Unternehmen
Landbauschule Dottenfelderhof e.V.
Dottenfelderhof 1
61118 Bad Vilbel