Getreidezüchtungsforschung - Hafer

Bei der Haferzüchtung sind die Hauptzüchtungsziele Ertragsfähigkeit bei hohem Hektolitergewicht, Entspelzbarkeit, Flugbrandresistenz und Unkrautunterdrückung bei hohen Stroherträgen. Im Dezember 2017 wurden zwei flugbrand-widerstandsfähige Zuchtstämme vom Bundessortenamt als erste Bio-Hafer zugelassen. Von beiden liegen mehrortige Prüfungsergebnisse der letzten Jahre vor.

Zugelassene Sommerhafersorten

KASPERO - Zulassung 2017: Flugbrandresistenter Gelbhafer, kleineres Korn, hohes Hektolitergewicht, Schäl-und Futtereignung.

SINABA -Zulassung 2017: Flugbrandresistenter Weißhafer, standfest, großes Korn, Schäl- und Futtereignung.

 

Weitere Informationen:

BioSaat GmbH

info(at)biosaat.eu

www.biosaat.eu